/banner.jpg
Tel.: 033094-9970Fax: 033094-99710 • E-Mail: info@urd-grueneberg.de • Großmutzer Heuweg16775 Löwenberger Land / OT Grüneberg

Standort Grüneberg – Sitz der Geschäftsführung und Anlagen

/standorte/anlage_gruen_2.jpgDer Standort Grüneberg ist in der Gemeinde Löwenberger Land im Landkreis Oberhavel des Landes Brandenburg gelegen. Hier befindet sich der Sitz der Geschäftsführung der URD GmbH Grüneberg.

Mit Bescheid Nr. 045/94 vom 13.07.1995 des Amtes für Immissionsschutz Neuruppin wurde die Kompostierungsanlage mit einem Input von 5 t pro Stunde (< 30.000 t pro Jahr) genehmigt. Die URD GmbH betreibt die Kompostierungsanlage seit 1996 nach dem Stand der Technik für die offene Mietenkompostierung.

In der Kompostierungsanlage Grüneberg werden ausschließlich Biokomposte hergestellt, konfektioniert und vermarktet. Der Absatz der nach RAL-Gütezeichen Kompost gesicherten Biokomposte aus dieser Anlage erfolgt hauptsächlich an landwirtschaftliche Vertragspartner.

Durch Pflege der Genehmigung (Änderungsanträge und -anzeigen) betreiben wir heute am Standort neben der „reinen“ Kompostierung ein Erdenwerk mit einer Durchsatzleistung von < 13.000 t/a. Mit dem Erdenwerk haben wir die Palette der Kompostprodukte um Erden, Substrate und Gemische erweitert. Diese Produktpalette ist für den Garten- und Landschaftsbau, zur Rekultivierung und Renaturierung von Altstandorten, aber auch für den privaten Gebrauch geeignet. Für unsere Kleinkunden verfügen wir über einen gesonderten Verkaufs- und Annahmebereich.

Zusätzlich betreiben wir am Standort Grüneberg eine immissionsschutzrechtlich nicht genehmigungsbedürftige Anlage zur Holzhackschnitzelherstellung für Biomasseheizkraftwerke mit einem Durchsatz von 4t/h.
 
 

Standort Gemeinde Stechlin - Kompostierungsanlage Güldenhof

/standorte/anlage_grwolt.jpgAuf der Grundlage des Genehmigungsbescheides Nr. 006/95 vom 24.04.1996 des Amtes für Immissionsschutz Neuruppin produzieren wir hier seit 1998 Grünschnitt – und Abwasserschlammkomposte. Die Inputkapazität beträgt < 23.000 t pro Jahr.

Auch hier haben wir die Genehmigung durch Änderungsanzeigen an unsere zuständige Überwachungsbehörde beständig gepflegt. Die Kompostierungsanlage Güldenhof entspricht dem Stand der Technik für die offene Mietenkompostierung.
Die Komposte aus dieser Anlage dienen hauptsächlich der ordnungsgemäßen landwirtschaftlichen Düngung bei unseren Vertragspartnern.
 
 

Standort Zehdenick – Kompostierungsanlage Hammelstall

/standorte/anlage_zeh.jpgDie Kompostierungsanlage Hammelstall befindet sich auf dem Territorium der Stadt Zehdenick im Landkreis Oberhavel. Der historisch begründete Name Hammelstall verweist auf eine sich ehemals in der Nähe befindliche Schäferei.

Die mit Bescheid des Amtes für Immissionsschutzes Neuruppin Nr. 014 / 97 vom 02. Oktober 1997 mit einer Durchsatzleistung von < 13.140 t pro Jahr genehmigte Anlage wurde von der URD GmbH Grüneberg am 09. August 2001 übernommen und weitergeführt.

Wir kompostieren in der Anlage Hammelstall nach dem Stand der Technik für die offene Mietenkompostierung vorrangig Abwasserschlammkomposte für eine ordnungsgemäße Düngung bei unseren landwirtschaftlichen Vertragspartnern.
/tb-entsor_logo.jpg                  /kompost_logo.gif